Flexion Advanced SensorUnit

 

Sie streben nach einer noch effektiveren Zahnbehandlung? Sie möchten Ihren Patienten die bestmögliche Behandlung bieten?

Das Dentalmikroskop Flexion Advanced SenorUnit überzeugt mit einer herausragenden Optik und einem breiten Spektrum an Funktionen. Die durchdachte Ergonomie sorgt für eine aufrechte Behandlungsposition und eine entspannte Haltung. Für eine zeitgemäße Dokumentation stehen verschiedene Imaging-Ports für Vollformat-, APS-C-Kameras und Smartphones zur Auswahl.

 

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

 

Eigenschaften        Optik        Ergonomie        Dokumentation        Montageoptionen        Technische Daten        Blätterkatalog

 

 

Advanced – Reine Kopfsache

Mit seinem großen Leistungsspektrum ist das Flexion Advanced SensorUnit das Dentalmikroskop für die moderne Praxis.

Optik – Für herausragende Ergebnisse

Advanced Optical Design

Die CJ-Optik Flexion Mikroskope sind für ihre herausragende Bildqualität bekannt. Nur durch eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Optikdesigner und CJ-Optik konnten die optimalen Spezifikationen entwickelt und implementiert werden. Feinste Farb- und Strukturdetails werden dank der Verwendung einer apochromatischen Optik sichtbar.

Perfekte Beleuchtung

Die lüfterlose – und damit geräuschlose – LED-Spotbeleuchtung schafft einen gut beleuchteten Behandlungsbereich mit hohem Farbwiedergabeindex und 5.400 K. Dank der Irisblende wird der Assistenz immer die genaue Behandlungsstelle angezeigt, und es wird verhindert, dass Licht in die Augen des Patienten fällt.

VarioFocus

Hier stehen der VarioFocus2 (Arbeitsabstand 200 – 350 mm) und der VarioFocus3 mit einem größeren Arbeitsabstand von 210 bis 470 mm zur Auswahl. Beide sind mit einer plan-apochromatischen Optik ausgestattet. Das Index Matching Coating für höchste Transmission und niedrige Reflexionsraten bietet optimale Anzeige- und Dokumentationsergebnisse. Abnehmbare Schutzlinse, optional mit hydrophober Beschichtung (HPC).

Details machen den Unterschied

Um nur einige der vielen bemerkenswerten Funktionen zu nennen, die die Arbeit mit den Flexion Advanced-Mikroskopen so angenehm machen:

• Individuelle Okular-Einstellung
• Großer Augenabstand mit größerer Austrittspupille
• Der optional erhältliche IPD-Adjuster ermöglicht die einhändige Einstellung der Pupillendistanz

Ergonomie – Für stressfreie Behandlungen

Flexion

Jeder, der schon einmal mit einem unserer Mikroskope gearbeitet hat, weiß, warum wir sie Flexion genannt haben. Wir betrachten Flexion als eine flexible Erweiterung der Augen des Zahnarztes. Die aufrechte Behandlungsposition des Zahnarztes sorgt dabei für eine entspannte Haltung und beugt so Nacken- und Rückenproblemen langfristig vor.

MonoGlobe – Eine runde Sache

MonoGlobe ist das einzigartig gestaltete Kugelgelenksystem für eine 3D-Mikroskopkopfbewegung und eine ergonomische Arbeitsposition. Der Zahnarzt profitiert von einer flüssigen und reibungslosen Neupositionierung in allen Winkeln, ohne dass Knöpfe gelöst und wieder angezogen werden müssen.

Flexibilität auf Knopfdruck

Die ergonomisch platzierten Bedienelemente stellen sicher, dass alle Funktionen bei Änderungen während der Behandlung sofort zur Verfügung stehen.

Clevere Kabelführung

HDMI, USB und die Stromversorgung der Kamera und des Monitors sind im Schwenkarm integriert, um ein saubereres Kabelmanagement und einen guten Workflow zu gewährleisten. Keine Glasfaserkabel, die brechen oder sich verwickeln.

Dokumentation

Ob Sie die Behandlung lieber in 4K, in HD oder mit einem Smartphone dokumentieren möchten: Die Optiken und Brennweiten unserer Dokumentations-Adapter wurden speziell entwickelt – für eine ideale Anpassung an moderne Digitalkameras.

4K-Imaging-Port
Für Vollformat-Kameras (Sony, Nikon & Canon)

HD-Imaging-Port
Für APS-C-Kameras (Sony, Nikon & Canon)

Phone-Imaging-Port
Kompatibel mit allen Smartphones
MicVision App

SensorUnit
Für Sony-Kameras
(Vollformat & APS-C)

 

 

 

Volle Konnektivität
Schwenkarm Advanced mit HDMI, 24V, USB.
Direkte Stromversorgung der Kamera über das Mikroskop

 

 

 

CJ-Optik
empfiehlt

 

 

 

MicroVis – Die Software, die Zeit für die wichtigen Dinge schafft

Mit der speziell für die Flexion-Mikroskope entwickelten MicroVis-Software werden die Bild- und Videodateien der Behandlung bequem und sicher in der Patientenakte abgelegt. Dank ihrer Benutzerfreundlichkeit entlastet MicroVis Ihr Team deutlich – und Sie sparen wichtige Zeit. MicroVis ist optional verfügbar und mit allen gängigen Praxismanagementsystemen kompatibel.

Montageoptionen

Flexibel und individuell

Flexion – Auch bei den unterschiedlichen Montagemöglichkeiten ist der Name Programm. Um die Montage bestmöglich und individuell an die Räumlichkeiten anzupassen, bietet CJ-Optik zusätzlich zu den hier gezeigten Abmessungen maßgeschneiderte Höhen und Längen aller Stativteile. Zudem können die Teile untereinander ausgetauscht werden (bspw. bei einem Wechsel von Boden- auf Deckenmontage).

Mobiles Bodenstativ

Ideal für die Verwendung in mehreren Räumen.

Bodenmontage

Die platzsparende Alternative zum mobilen Bodenstativ.

Deckenmontage

Erhält die Bodenfreiheit. Säulenhöhe kann auf jede Deckenhöhe angepasst werden.

Wandmontage

Die Alternative zur Deckenmontage.

Wir empfehlen eine Arbeitsposition, bei der der Schwebearm im rechten Winkel ausgestellt ist und sich der Mikroskopkopf in einer Entfernung von einem Meter von der vertikalen Säule befindet (so wie oben dargestellt).

Technische Daten
Flexion Advanced SensorUnit
Vergrößerung
5-stufiger, voll apochromatischer Wechsler / 0,4 - 2,5
Okular Weitfeld-Okular WF 12,5 x
Weitfeld-Okular WF 12,5 x / Strichplatte *
Tubus F = 170 mm apochromatisch / 180° Schwenktubus
Stereo Base24 mm für ein verbessertes 3D-Bild
Fokus VarioFocus2 200 - 350 mm / Plan-APO / Glasschutz *
VarioFocus3 210 - 470 mm / Plan-APO / Glasschutz *
VarioFocus mit hydrophobem Glasschutz *
Illumination System Lüfterlose Hochleistungs-LED 5.400 K / 65.000 h Lebensdauer
2° mit stufenlosem Irisblenden-System, bis zu 100.000 Lux
Filter Grün-Filter (einschwenkbar)
Orange-Filter (einschwenkbar)
Aufhängung MonoGlobe, 355° Axis control
Griffe Ergonomische Griffe, 360° drehbar
Asepsis 1 x Asepsis-Set für die Griffe und Knöpfe (sterilisierbar)
Dokumentation Integrierter Strahlenteiler 50:50
4K-Imaging-Port / Vollformat *
HD-Imaging-Port / APS-C *
Phone-Imaging-Port / Smartphones *
SensorUnit Steuerung für Foto / Video
MicVision App (iOS) *
MicroVis Software *
Stromversorgung Netzteil für alle Sony Alpha Kameras, Smartphones
Stativoptionen Mobiles Bodenstativ *, Wandmontage *, Deckenmontage *, Bodenmontage *, Dentaleinheit *
* optional
Blätterkatalog

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.